Gerätturnen: LK1-Quali in Eutin

18. März 2024

Die Trainer/in Jenna Kulp (Lübeck 1876) und Markus Gohlke (Lübecker TS) zeigten sich an diesem Wettkampftag sehr zufrieden über die Leistungen ihrer Schützlinge beim Wettkampf für die Kür modifiziert in der Leistungsklasse 1. In der Eutiner Turnhalle der Gustav-Peters-Schule ging es für die Lübecker Turnerinnen um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft am 5. Mai 2024 in Kiel.

Zusammen mit dem Kreis Ostholstein, die gleichzeitig ihre Kreismeisterschaft in dieser Leistungsklasse durchführten, starteten insgesamt 17 Turnerinnen. Mit Theresa Stadler, Malin Neubauer (beide Lübecker TS) sowie Lena Wulf, Senta Wulf, Selina Julian, Stella Bülow, Anny Holzer und Louise Poepping (alle Lübeck 1876) erreichten alle Lübecker Turnerinnen die notwendige Punktzahl (mindestens 40 Pkt. ) für die anstehende LK1-Landesmeisterschaft.

In sehr guter Form bei diesem Wettkampf zeigte sich Louise Poepping. Mit insgesamt 53,55 Punkten erturnte Louise Poepping die Tageshöchstnote in dieser Leistungsklasse und hatte dabei auch an allen vier Geräten die Tagesbestnote zu verzeichnen.

h.v.l.: Theresa Stadler, Lena Wulf, Stella Bülow, Senta Wulf, Malin Neubauer
v.v.l.: Selina Julian, Anny Holzer, Louise Poepping – Foto: J. Kulp

Die Ergebnisse vom Wettkampf

Ein großer Dank geht an den Kreis Ostholstein als Ausrichter dieses Wettkampfes.

About Post Author

Vielen Dank!