Die Kreismeister im Wahl-Vier-Kampf 2023

Gerätturnen weiblich 2006 – 2015

11. März 2023

Lübecks Turnerinnen versammelten sich in der Schlutuper Willy-Brandt-Halle um die Kreismeister
2023 der Jahrgänge 2006-2015 zu ermitteln. Gleich 70 Turnerinnen begrüßte Fachwartin Christa
Ohlsen beim gastgebenden Verein TSV Schlutup.

Neben den Meistertiteln der Jahrgänge wurde in den zwei Wettbewerbsdurchgängen auch die
Teilnahmeberechtigung für die P-Stufen-Landesmeisterschaften vergeben.

Die Tageshöchstnote mit 63,35 Punkte erturnte Lena Wulf von Lübeck 1876 (Jg. 2008).
Neben Lena sicherte sich Lübeck 1876 gleich drei weitere Meistertitel. Im Jahrgang 2007 Amelie
Dittert, im Jahrgang 2009 Anny Holzer und im Jahrgang 2013 Greta Kleissl.

Dreimal ging der Meistertitel an die Lübecker Turnerschaft. Platz 1 jeweils für Jone Weimer (Jg. 2006),
Marei Bischof (2011) und Clara Pasenau (2014).

Jeweils einen Meistertitel sicherten sich der TSV Kücknitz mit Mia Gusmann (2010), der TSV Schlutup
mit Alana Wichmann (2012) und der SC Buntekuh mit Malin Rausch im jüngsen Jahrgang 2015.

Insgesamt nahmen sechs Lübecker Vereinen an diesen Meisterschaften teil.

Der Kreisturnverband Lübeck bedankt sich bei allen Helfern und Kampfrichtern für ihren Einsatz
um den Wettkampf.

Ergebnisse

v.l.: Mia Gusmann, Amelie Dittert, Lena Wulf, Jone Weimer, Anny Holzer
v.l.: Greta Kleissl, Clara Pasenau, Malin Rausch, Marei Bischof, Alana Wichmann

Siegerehrung

About Post Author