Guten Tag, heute ist der 17.07.2018 | Sie befinden sich hier: Aktuelles / 


Gerätturnen: Landesmeisterschaften in Kücknitz


1. Juli 2018  -  155 Turnerinnen aus Schleswig-Holstein traten zu den
diesjährigen Landeseinzelmeisterschaften in der Kür und Pflicht an.
Ausrichter und Gastgeber war der Kreisturnverband Lübeck. Im
Schulzentrum Kücknitz fanden die Teilnehmerinnen sehr gute
Wettkampfbedingungen vor.

An zwei Wettkampftagen wurden 18 Meistertitel nach Jahrgängen
vergeben. Erfolgreich gestalteten Fortuna Glückstadt mit drei
und TSV Brunsbüttel mit zwei Meisterschaften den P-Stufen-Wett-
bewerb am Samstag. In der Kür modifiziert waren am Sonntag
Lübeck 1876, TSV Schwarzenbek und 1. SC Norderstedt mit
jeweils zwei Titel vorneweg. Für den KTV Lübeck starteten neun
Pflichtstufen-Turnerinnen und 7 Kürturnerinnen bei dieser Landes-
meisterschaft.

Ergebnisse Pflicht                                      Ergebnisse Kür

Schaukasten Pflicht                                   Schaukasten Kür


Kür-Landesmeisterschaft für Senta und Stella!


In der Kür modifiziert konnten mit Senta Wulf (2008) und Stella
Bülow (2003) gleich zwei Turnerinnen aus dem Kreis Lübeck eine
Landesmeisterschaft gewinnen. Senta Wulf (Lübeck 1876) zeigte
ihre beste Übung am Boden (12,2 Pkt) und konnte insgesamt
44,55 Pkt erturnen.
Vereinskameradin Stella Bülow zeigte gleichbleibend an allen
Geräten sehr gute Leistungen und erreichte ihren Landestitel mit
der Tageshöchstnote in der Kür von 49,90 Pkt. Ellen Reising-Novo
(2005) erturnte mit 40,35 Pkt den 3. Platz für die Lübecker TS.
Bestes Ergebnis aus Lübecker Sicht gab es in der Pflicht durch
Lena Wulf (Lübeck 1876), mit 59,9 Pkt gab es Bronze.


Kür-Landesmeisterinnen Senta Wulf und Stella Bülow von Lübeck 1876


Die Platzierungen unserer Turnmädchen in der Kür:
Annika Wedemeyer (Lübecker TS/Jg. 2002/Platz 6)
Lena Kraus (Lübecker TS/Jg. 2004/Platz 4)
Stella Bülow (Lübeck 1876/Jg. 2003/Platz 1)
Alin Osipov (TSV Kücknitz/Jg. 2007/Platz 5)
Ellen Reising-Novo (Lübecker TS/Jg. 2005/Platz 3)
Louise Poepping (TSV Kücknitz/Jg.2006/Platz 8)
Senta Wulf (Lübeck 1876/Jg. 2008/Platz 1)


Kür-Turnerinnen des KTV Lübeck: v.l. hinten: Lena Kraus, Stella Bülow, Annika Wedemeyer, vorn: Alina Osipov, Senta Wulf, Ellen Reising-Novo und Louise Poepping


Die Platzierungen unserer Turnmädchen in der Pflicht:
Anna Maria Polihronatou (TSV Kücknitz/Jg. 2002/Platz 5)
Hannah Fetkenheuer (Lübecker TS/Jg. 2001/Platz 11)
Finnja-Elin Urbszat (Lübecker TS/Jg. 2004/Platz 6)
Line Schneider (Lübecker TS/Jg. 2006/Platz 10)
Johanna Busch (Lübeck 1876/Jg. 2003/Platz 5)
Lena Wulf (Lübeck 1876/Jg. 2008/Platz 3)
Michelle Urban (TuS Lübeck 93/Jg. 2005/Platz 10)
Nika Giesenber (Lübecker TS/Jg.2007/Platz 10)
Pia Steinhauer (TSV Schlutup/Jg. 2009/Platz 10)

Fotos: Jörg Wussow

Der Kreisturnverband Lübeck bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und
gratuliert zu den gezeigten Leistungen !


P-Stufen-Turnerinnen des KTV Lübeck: v.l. hinten: Finja Elin Urbszat, Michelle Urban, Hannah Fetkenheuer, mitte: Anna-Maria Polihronatou, Lena Wulf, Johanna Busch, vorn: Line Schneider, Pia Steinhauer und Nika Giesenberg

Mehrkampf: Landesmehrkampfmeisterschaften in Eutin


24. Juni 2018  -  In Eutin starteten insgesamt 163 Teilnehmer bei den
Landesmehrkampfmeisterschaften. Es wurden der Mehrkampf (Turnen
und Leichtathletik), der Jahnkampf (Turnen, Leichtathletik und Schwimmen),
der leichtathletische Fünfkampf, Schleuderball, Steinstoßen und der
Schwimm-Fünfkampf durchgeführt.
Aus den Lübecker Vereinen nahmen 13 Sportlerinnen teil. Drei Landes-
mehrkampftitel gingen nach Lübeck. Naila Thomsen vom TSV Kücknitz
erreichte 92,64 Punkte im Mehrkampf der 18-19 jährigen und konnte
sich damit gleichzeitig für Deutschen Mehrkampfmeisterschaften quali-
fizieren. Paula Rißmann (TSV Schlutup) erzielte im Leichtathletik-Fünf-
kampf der 14-15 jährigen 40,36 Pkt und wurde erste, wie auch Petra
Goldschmidt
(TSV Kücknitz) im Jahrgang 20+ beim Schleuderball
mit einer Weite von 40,57m.
Bei den mit 32 Teilnehmerinnen am stärksten besetzten Mehrkampf
der 14-15 jährigen belegte Stella Bülow (Lübeck 76) einen sehr guten
4. Platz. Die weiteren Lübecker Ergebnisse aus dem Mehrkampf:

Joanna Bengtsson  (TSV Schlutup)  Platz 11.   14-15 jähr.
Lena Kraus             (Lübecker TS)   Platz 12.  14-15. jähr.
Finja Elin Urbszat   (Lübecker TS)   Platz 19.    14-15 jähr.
Mona Ishikawa       (Lübecker TS)   Platz 25.   14-15 jähr.
Ellen Reising-Novo (Lübecker TS)   Platz 13.    12-13 jähr.
Lisann Villwock       (Lübecker TS)   Platz 7.     16-17 jähr.
Svea Giese             (Lübeck 76)      Platz 8.     18-19. jähr.
Clara Quintero       (Lübecker TS)   Platz 6.      20+
Annabell Lips         (TSV Kücknitz)   Platz 9.      20+



v.l. Petra Goldschmidt (TSV Kücknitz) und Paula Rißmann (TSV Schlutup)
v.l. Annabell Lips und Naila Thomsen (beide TSV Kücknitz)

Mehrkampf: Deutscher Sechskampf in Kücknitz


Leichtathletische Disziplin Weitsprung mit Märte Krüger (SC Buntekuh)
Gerätturn-Disziplin Boden mit Clara Quintero (Lübecker TS)

Mehrkampf: Kreismeisterschaft in Kücknitz


17. Juni 2018  -  Im Schulzentrum Kücknitz wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften im Deutschen Sechskampf m/w ausgetragen.
Am Start für diese kombinierte Sportart mit Leichtathletik und Turnen
waren 103 Turnerinnen und Turner aus sechs Lübecker Vereinen.

Insgesamt wurden 15 Meistertitel für Pflicht- und Kürturnen in Doppel-
jahrgängen vergeben.

Ergebnisse: Kür Turnerinnen     Pflicht Turnerinnen     Pflicht Turner

Der Kreisturnverband Lübeck bedankt sich bei allen Organisatoren, 
Kampfrichtern und Helfern, für die Durchführung dieser Meisterschaft.


Mehrkampf-Kreismeister 2018 des KTV Lübeck



Siegerehrung                                                                  Schaukasten


Gerätturnen: Jungen-Meisterschaft mit drei Turnverbänden


Die Kreismeister aus den Turnverbänden Lübeck, Lauenburg und Stormarn


26. Mai 2018  -  56 Turner starteten im Kücknitzer Schulzentrum bei den
Kreismeisterschaften der Turner. Der Kreisturnverband Lübeck war in
diesem Jahr Gastgeber und Ausrichter des Wettkampfes für die Turn-
kreisverbände Lübeck, Lauenburg und Stormarn.
Die Zuschauer sahen einen Wahlwettkampf an vier bzw. sechs Geräten.
Es wurden für die einzelnen Kreisverbände die Meister in Doppeljahr-
gängen ermittelt.
Robert Detzel von der Möllner Sportvereinigung erturnte mit 99,50 Pkt die
Tageshöchnote in der Altersstufe 2003/2004.
Der Kreisturnverband Lübeck bedankt sich bei allen Helfern der
Veranstaltung, insbesondere bei den Kampfrichtern.

Ergebnisse:  Lübeck          Lauenburg          Stormarn


Lübecker Jahrgang 2007/2008: 1. Liam Lange (TSV Schlutup), 2. Henrik Junker, 3. Georg Berger (beide TuS Lübeck 93)
Kreismeister 2009 und 2011: Leon Ott und Maxim Osipov (beide TSV Kücknitz)

Deutsche Vize-Seniorenmeisterin im Gerätturnen W50: Iris Maxeiner

Gerätturnen: Erfolge bei den deutschen Seniorenmeisterschaften


5./6. Mai 2018  - Die deutschen Seniorenmeisterschaften 2018 des DTB
fanden in diesem Jahr in Essen statt.
Mit am Start waren auch die Lübecker
Turnerin Iris Maxeiner vom TSV Kücknitz
und der Turner Gerhard Husfeldt von Gut Heil
Lübeck 1876. Sie konnten ihre Wettkämpfe
außerordentlich erfolgreich gestalten.
Iris Maxeiner erturnte an den Geräten Sprung,
Barren, Bank und Boden insgesamt 39,7 Punkte
und wurde in ihrer Altersklasse W50 deutsche Vizemeisterin!

Gerhard Husfeldt turnte an den Geräten Boden,
Sprung, Barren und Reck. In der Altersklasse
der ältesten Teilnehmer M80+ erzielte er 29,6
Punkte und belegte den 3. Platz der deutschen
Seniorenmeisterschaft.
Wir gratulieren Iris Maxeiner und Gerhard Husfeldt sehr herzlich zu ihren Erfolgen!


Gerätturnen: Kreismeisterschaft für Mannschaften


Meisterhaft mit dem Team von Lübeck 1876 in der LK3: Senta Wulf Foto: J. Wussow


5. Mai 2018 - 74 Turnerinnen aus den Lübecker Vereinen wetteiferten in
insgesamt 20 Mannschaften um die diesjährigen Kreismeistertitel in der
Kür und bei den Pflichtstufen. In zwei Durchgängen wurde in der Halle
des Schulzentrums Kücknitz etwas 10 Stunden geturnt. Eine Heraus-
forderung für die vielen Helfer, insbesondere aber für unsere Kampf-
richterinnen, die über diese Wettkampfzeit ihre Konzentration halten
mussten. Der KTV bedankt sich für den Einsatz aller Helfer und ist
erfreut über die gelungene und harmonisch verlaufende Veranstaltung.

Ergebnisse Kür modifiziert                                   Ergebnisse P-Stufen

Siegerehrung                                                     

Schaukasten Durchgang 1                                   Schaukasten Durchgang 2


Gerätturnen: Landesmeistertitel für Naila Thomsen!


29. April 2018  -  Bei den Landeseinzelmeisterschaften Kür modifiziert für
die Frauen in der Altersklasse 18-24 Jahre waren fünf Turnerinnen aus
dem Kreisturnverband Lübeck am Start. Naila Thomsen vom TSV Kücknitz
konnte an diesem Wettkampftag in Norderstedt an allen vier Geräten über-
zeugen und erhielt konstant von den Kampfgerichten jeweils Wertungen
über 12 Punkte. Mit insgesamt 50,3 Punkten wurde Naila Landeseinzel-
meisterin - Herzlichen Glückwunsch zu Platz 1!
Von der Lübecker Turnerschaft starteten Merle Steinbach (44.95), Lina
Kramer
(44,10), Victoria Bradtke (44,00) und Clara Quintero (21,10 an
zwei Geräten) und belegten die Plätze 12, 14, 15 und 22.


Siegerehrung Kür modifiziert Frauen: Platz 1 für Naila Thomsen vom TSV Kücknitz, 2. Janina Schön 1. SC Norderstedt, 3. Finja Wieben vom VFL Pinneberg
Lübecker Starterinnen v.l: Naila Thomsen, Lina Kramer, Victoria Bradtke und Merle Steinbach.

Gerätturnen: Landesmannschaftsmeisterschaften P-Stufen


KTV-Lübeck Turnteams 2018


Am 24. März 2018 fanden die Landesmannschaftsmeisterschaften im
P-Stufen-Turnen in Raisdorf statt. Der Kreisturnverband Lübeck
nahm in beiden Altersstufen mit einer Mannschaft am Wettkampf teil.

In der Altersgruppe von 9-11 Jahren waren für den KTV Nika Giesenberg,
Jana Schiemann
(beide Lübecker TS), Mieke Geerdts, Lena Wernitz,
Lena Wulf
und Senta Wulf (alle Lübeck 1876) am Start.
Mit insgesamt 182,50 Punkten an den vier Geräten Sprung, Barren, Balken
und Boden konnte das Team den 3. Platz und die Bronzemedaille erreichen.


v.l.: KTV-Team 9-11 Jahre: Nika Giesenberg, Jana Schiemann, Lena Wernitz, Senta Wulf, Mieke Geerdts und Lena Wulf


In der Altersgruppe der 12-17-jährigen starten für den KTV Lübeck
Annika Wedemeyer, Finnja Elin Urbszat (beide Lübecker TS),
Anna Maria Polihronatou, Anna Vandrey (beide TSV Kücknitz),
Johanna Busch
und Klara Straub  (beide Lübeck 1876).
Das KTV-Team erturnte insgesamt 182,05 Punkte und erreichte damit
einen guten 6. Platz.

Bei allen Turnerinnen bedankt sich der KTV-Lübeck für die gezeigten Leistungen!

Fotos: Jenna Kulp


v.l.: KTV-Team 12-17 Jahre: Anna-Maria Polihronatou, Klara Straub, Annika Wedemeyer, Anna Vandrey, Finnja Elin Urbszat, Johanna Busch

Vorstand: Kreisturntag 2018


17. März 2018 

Der Kreisturntag 2018 fand im Clubheim des TSV Schlutup statt. Der
1. Vorsitzende Wolfgang Benthien ehrte und gratulierte den erfolg-
reichen Sportlern des vergangenen Turnjahres:

Patricia Kutz (MTV Lübeck) Turnfestsiegerin im Wahlwettkampf beim IDTF
Gerhard Husfeldt (Lübeck 1876) Deutscher Seniorenmeister Gerätturnen 80+,
Turnfestsieger im Wahlwettkampf beim IDTF, Landesmeister Gerätturnen LK4,
Landesmeister Gerätturnen Pflicht und Landesmannschaftsmeister (mit Tus
Mettenhof).
Julia Osipov und Nina Büge (TSV Kücknitz) Norddeutsche Meisterinnen HipHop
Kids A-Reihe
Julia Osipov und Alina Osipov (TSV Kücknitz) 3. Platz Deutsche HipHop-
Meisterschaften
Julia Schmidt und Katharina Engel Norddeutsche Meisterinnen HipHop
Adult A-Reihe und 5. Platz bei den Deutschen HipHop Meisterschaften


Erfolgreiche Sportler in 2017 v.l.: Julia Schmidt, Katharina Engel, Julia Osipov, Nina Büge, Patricia Kutz, Gerhard Husfeldt - Foto M. Woelk
Wolfgang Benthien, Birgit Bleus, Heidrun Liebich- Foto M. Woelk


Ehrenbriefe des Deutschen Turner-Bundes (DTB)

Für 50 Jahre Engagement als Übungsleiterin im Verein (SC Buntekuh) und für
ihre 30 jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Kreiskunstturn- und Kinderturnwartin
des KTV Lübeck wurde Birgit Bleus geehrt und erhält auf dem Landesturntag
den Ehrenbrief des DTB in Gold.

Giesela Godendorff (Lübecker TS) für 50 Jahre Engagement im Kamfrichter-
wesen Gerätturnen und Christa Ohlsen (TSV Kücknitz/TSV Schlutup) für 40
Jahre Engangement im Kampfrichterwesen Gerätturnen und als langjährige
Fachwartin Gerätturnen weiblich des KTV Lübeck erhielten den Ehrenbrief des
DTB in Silber.

Für ihren über 20 jährigen Einsatz als Kampfrichterin im Gerätturnen wurde
Dagmar Schmidt (TuS Lübeck) mit der Ehrennadel des SHTV in Bronze geehrt.


Für ihr langjähriges Engagement im Kreisturnverband Lübeck wurden

Kerrin Wussow (Lübeck 1876, 10 Jahre Kampfrichter 5 Jahre Jugendvorstand),
Merle Klemm (TSV Schlutup, 10 Jahre Kampfrichter),
Michaela Woelk (TSV Kücknitz, 15 Jahre Kampfrichter, Öffenlichkeitsarbeit),
Jenna Kulp (Lübecker TS/Lübeck 1876, 15 Jahre Kampfrichter, 6 Jahre Jugendvorstand),
Sarah Gädt (Lübeck 1876, 20 Jahre Kampfrichter, 6 Jahre Kampfrichterwartin),
Christine Delbrügge (TG Rangenberg, 25 Jahre Kampfricher, Kampfrichter-
ausbilder)

mit der bronzenen Verdienstnadel des SHTV ausgezeichnet.


v.l.: Ehrungen für Kerrin Wussow, Merle Klemm, Michaela Woelk, Gisela Godendorff, Christa Ohlsen, Jenna Kulp, Sarah Gädt und Christine Delbrügge mit dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Benthien - Foto R. Hattwig


Als 1. Vorsitzender wurde Wolfgang Benthien (TSV Kücknitz) und als Schrift-
wartin wurde Heike Ollenschläger (TSV Travemünde) für zwei Jahre von der
Versammlung einstimmig wiedergewählt. Als 2. Kassenprüfer wird Karsten Kutz
(MTV Lübeck) einstimmig gewählt. 


Gerätturnen: Kreismeisterschaften W4


W4-Turnerinnen in der Schlutuper Willy-Brandt-Halle


3. März 2018  -  Knapp 60 Turnerinnen starteten in der Schlutuper Willy-Brandt-
Halle zu den Kreismeisterschaften im Wahl-4-Kampf weiblich  des Kreisturn-
verbandes Lübeck. Es wurden Pflichtstufen von P5-P9 geturnt. Die Meister der
Jahrgänge bis 2009 qualifizierten sich direkt für die im Juni stattfindenden
Landesmeisterschaften. Zehn Meistertitel wurden vergeben. Viermal siegte
die Lübecker TS, zweimal TuS Lübeck 93 und Lübeck 1876 und jeweils einmal
der TSV Schlutup und der TSV Kücknitz. Der Kreisturnverband bedankt sich bei
allen Helfern und Organisatoren der Meisterschaft.

 Schaukasten                        Siegerehrung                    Ergebnisse


Gerätturnen: Kreismeisterschaften Kür modifiziert


Kreismeisterinnen LK3 v.l.: Louise Poepping, Senta Wulf und Alina Osipov


24. Februar 2018  -  Lübecks Kür-Turnerinnen starteten mit ihren Kreismeister-
schaften in den Leistungsklassen LK2 und LK3 in die neue Saison . Insgesamt
gingen 32 Mädchen im Kücknitzer Schulzentrum an die Geräte.
In der LK2 wurden sechs Meistertitel vergeben, davon gingen fünf an die
Lübecker TS und einer an Lübeck 1876. Drei weitere Meistertitel gab es in der
LK3. Zweimal gewann der TSV Kücknitz und einmal Lübeck 1876.

Der Kreisturnverband Lübeck bedankt sich bei seinen zahlreichen Helfern für
die Organisation und Duchrführung der Meisterschaft.

Siegerehrung            Schaukasten                                      Ergebnisse


Kreismeisterinnen LK2 v.l: Lena Kraus, Frederike Schneider, Ellen Reising-Novo, Clara Quintero und Annika Wedemeyer

Kindertreffen P1/P2


3. Februar 2018  -  Aus den Lübecker Vereinen trafen sich die "Kleinsten" Turner
und Turnerinnen in diesem Jahr wieder zum Vorturnen beim Kindertreffen. Dieses
Mal zeigten sie ihre ersten Übungen aus dem Pflichtstufenbereichen 1 und 2 in der
Burgfeldhalle. Sehr aufgeregt zwar, aber doch auch mit viel Spaß wurden die
Übungen an den vier Geräten Boden, Kasten, Bank und Reck den Kampfrichtern
vorgeturnt. Als Dank gab es eine große Urkunde und eine Medaille.

Schnappschüsse


Kindertreffen P1/P2 in der Burgfeldhalle

Workshop-Nachmittag "Kinderturnen 2017"


Kirsten Hase: Workshop "Anregungen für Gerätelandschaften"


5. November 2017 -  In der Turnhalle am Koggenweg in Buntekuh
wurde ein Workshop - Nachmittag zum Thema "Kinderturnen" durchgeführt.
Insgesamt 29 Übungsleiter aus den Vereinen hatten für die angebotenen
Kurse gemeldet. In zwei Hallen wurden jeweils 3 x 2 Kurse für die Übungs-
leiter moderiert, u.a. "Kreisspiele für Eltern-Kind-Turnen" oder "Turnen mit
Alltagsmaterialien". Für die Übungsleiter wurde der Workshop als Lizenz -
Fortbildung vom SHTV anerkannt.

Der Workshop - Nachmittag wurde sehr gut angenommen. Der KTV-Lübeck
bedankt sich bei den Kursleitern Dagmar Schmidt, Heike Jensen, Kirsten Hase
und Heike Ollenschläger für die Durchführung des Workshops und bei Heike
Ollenschläger zusätzlich für die Gesamtorganisation.

Bericht v. H. Ollenschläger



Gerätturnen: Kreismeisterschaften P3-P7 weiblich


Turnerinnen der Pflichtstufen P5 - P7 Foto: J. Wussow


30. September 2017 -  Bei den Kreismeisterschaften im P-Stufen-Turnen
in Schlutup starteten insgesamt 68 Turnerinnen aus den Lübecker Vereinen.
In den Pflichtstufen P3 bis P7 wurden die Jahrgangsmeistertitel vergeben.

Hier die Ergebnisse...
Schaukasten
Siegerehrung


Turnerinnen der Pflichtstufen P3 und P4 Foto: J. Wussow


Gymcard


Die nächsten Termine